Ist die Maschine gemeint, um espresso oder Filterkaffee? @MrLuke370 Sicherlich versuchen (brauen eine Tasse in jedes Gefäß), bevor Sie kaufen (Krug)! @EdChum wird Der Benutzer gefragt, ob eine solche "Lösung" ist... das ist nicht wirklich dasselbe wie das einholen von Meinungen über die Marke von etwas zu kaufen. Solche Fragen sind perfekt geeignet für Q&A (obwohl ich nicht denke, wir werden eine Lösung finden Sie hier). Aber gefragt werden, ob eine Lösung existiert (auch wenn es ein Produkt) ist ***nicht*** was war überhaupt die Rede von einer "Produkt-Empfehlung." Ich bin nicht süchtig, entweder. Lass mich doch meine fünf espresso am Tag, und ich bin vollkommen in Ordnung und funktionalen Mitglied der Gesellschaft. Jetzt, wenn Sie entschuldigen Sie mich, es ist fast 9 Uhr und ich brauche eine Tasse.

Wahrscheinlich ja, vorzeitig abgeholzt Hitze können der Grund sein.

Während des normalen Betriebs von einem moka Topf, alle mit Wasser gefüllt, in die untere Kammer verdampft und strömt durch die Obere Kammer durch den Kaffeesatz. Wenn der Pegel des Wasser gefüllt, nicht über den markierten Sicherheit Sie können sicher warten, um sicher zu sein, bis das ganze Wasser verdunstet. Sie können dies leicht verstehen, wie blubbernde sounds zu Ende und man kann nur hören, eine stabile zischendes Geräusch.

Bei der Hitze ist abgeschnitten vorzeitig einige Dampf kann in form von Tröpfchen in der Mitte der Kammer und fließen zurück in die untere Kammer. Jedoch sollte es leicht gebraut und der Betrag sollte wirklich klein. Wenn dies nicht der Fall, wird Ihr Topf kann ein Leck irgendwo.

Eine Letzte option, die ist nicht klar, aus Ihrer Frage ist, ob Sie erwähnen, Kaffee-Lösung in die untere Kammer oder Boden-Kaffee Teilchen. Wenn Sie beobachten, gemahlener Kaffee Teilchen entweder in der oberen oder unteren Kammer, es zeigt an, dass die Gründe sind sich zu fein für ein moka Topf. Sie sollten Fragen Sie Ihren Rösterei mahlen Sie Gröber.